CRUSE auf der Inprint 2017 in München

, , , ,

CRUSE ist auch wieder dieses Jahr auf der Inprint, der Fachmesse für industrielle Drucktechnologie auf dem Münchener Messegeländes vertreten. Besuchen Sie uns: Halle A6, Stand 517.
Wir präsentieren Ihnen unsere neusten Innovationen im Bereich Scantechnologie, Software und den 3D Objekt Scanner „Photostation“. Unser Standpersonal freut sich über Ihr Intresse und auf gute Gespräche mit Ihnen.

Ihr CRUSE-Team

Beijing Shixiang Art Space – stolzer Besitzer von 3 Cruse Scannern

, , , ,

Das Beijing Shixiang Art Space ist stolzer Besitzer von 3  Cruse Scannern. Der  CEO der Shixiang Art Space Gallery zusammen mit dem CEO von CRUSE Jens Becker.

CRUSE Pack Shoot

, , ,

Hochauflösende Pack-Shots mit automatischen Freistellmasken und 360° HTML5 Animationen. Mit CRUSE pack shoot erstellen Sie  ganz einfach brillante Pack-Shots und 360° Animationen. Sie platzieren ihr Produkt mir Hilfe von Laser-Nivellierung mittig auf dem automatischen Drehteller. Die benutzerfreundliche Software erstellt automatisch eine Freistellungsmaske die später auch noch über die Tonwertkorrketur angepasst werden. Die CRUSE pack shoot Komplettlösung wird […]

CRUSE auf der 3D Printing Messe in Peking

, , , ,

Guter Besuch auf dem Messestand von unserem Partner Sunny Corp. auf der 3D Printing Messe in Peking. Großes Interesse besteht bei den Besuchern der 3D Printing Beijing einen ersten Eindruck der 3D Photostation zu gewinnen und mehr über die vollautomatische 3D Scanlösung aus Deutschland zu erfahren. Besonders die brillante Farbdarstellung der vor Ort gescannten Objekte zeigt, dass Cruse die richtige Entscheidung getroffen hat, mit seiner Scanlösung einen für die Zukunft sehr wichtigen Nischenmarkt zu besetzen.

Innovativ! FineArtPrinter berichtet über den CRUSE Image Manager

, , , , ,

FAP 316 Cruse Image Manager

Bitte klicken Sie auf das Bild, es öffnet sich dann der gesamte Artikel.

Cruse in der Zhejiang Universität/China

, , ,

Cruse hatte die Ehre, bei der „Conference on High Resolution Imaging Technology for the Preservation of Culture Artifacts“ den Experten sein Know How und seine Expertise in der Archivierung vorzustellen. Im Mittelpunkt stand die neue 3D Photostation und der einzigartige Wandscanner der Firma Cruse.

 Wallscanner-Cruse-China 3D-Photostatoin-China-01 3D-Photostation-Cruse-China

Jens Becker, CEO der Firma Cruse, stellt hier die Geräte dem breiten Expertenpublikum vor.

Formicum und CRUSE Spezialmaschinen GmbH vereinbaren Zusammenarbeit

, , ,

(v.r. n. l.: Jens Becker CEO CRUSE, Gunther Bigl, Formicum und  Jörg Hauenstein, Produktmanager der CRUSE 3D Photostation.

Wachtberg/Leipzig

Am 11.3.2016 war Formicum-Geschäftsführer Gunther Bigl zu Gesprächen im nordrhein-westfälischen Wachtberg. Grund für den Besuch ist der geplante Marktstart eines neuartigen hybriden 2D-3D-Scanners.

Die „3D Photostation“ ist die neueste Entwicklung der CRUSE Spezialmaschinen GmbH. Bisher bekannt als Marktführer im 2D-Bereich mit den selbstentwickelten Großformatscannern wie der Cruse „ST Serie“ oder dem Cruse Wandscanner, geht der Scannerspezialist nun auch in die Dritte Dimension.

Wenig später ist die Partnerschaft beschlossene Sache: die Formicum 3D-Service GmbH wird die 3D-Photostation in Mitteldeutschland vertreiben und auch Scandienstleistungen und Testscans für Interessenten anbieten.

Gemeinsam werden Formicum und CRUSE auf der Rapidtech / FabCon 3D 2016 vom 14. bis 16. Juni in Erfurt vertreten sein und die 3D Photostation präsentieren.

Voraussichtlich ab Juni 2016 kann die CRUSE 3D Photostation bei Formicum in Leipzig besichtigt werden.
Den ganzen Artikel finden Sie hier: www.formicum.de