Surface Detecting (SD)

Zur  Erfassung genauester Oberflächen-Details, speziell für die Keramik- und Laminat-Industrie sowie Tiefdruck- und Zylinderhersteller.

Die optional verfügbare Software CRUSE SD berechnet die relativen Höhen- und Tiefeninformationen von Gruppenscans mit unterschiedlichen Reproduktionswinkeln. Die Software erfordert einen Scanner mit variablem Reproduktionswinkel und die Gruppeneinrichtung mit besonderem SD-Modus.

Die Software-Resultate sind für Prägungen und 3D-Druck Anwendungen geeignet, z. B. in der Herstellung von Prägen, Zylindern, Pressplatten, Tiefziehformen und EDM-Elektroden.