Übersicht

Über die übersichtliche und benutzerfreundliche  Benutzeroberfläche mit separaten Oberflächen für jedes Tool, ist die Kontrolle über Ihre Projekte und der Fortschritt Ihrer täglichen Scanarbeiten sowie die weitere Verarbeitung in den verschiedenen Tools Image Stacking und Factory zu jeder Zeit gewährleistet.  Durch eine intelligente und übersichtliche Ordnerstruktur werden alle bereits erstellten Scans und berechneten Ergebnisse als Projektteile in verschiedenen Ordnern des Hauptprojekts angezeigt. Sie können jederzeit neue Berechnungen zentral oder einen anderen Netzwerkrechner starten und ihre Ergebnisse in der CRUSE-Bildvorschau oder einem externen Bildeditor anzeigen und bewerten.

Projekt Management

Mit dem integrierten, datenbankbasiertem Projekt-, und Workflowmanager haben Sie jederzeit einen Überblick über Ihre Projekte und die dazugehörigen Scandaten zur weiteren Bearbeitung.

Der integrierte Workflow-Manager sorgt dafür, dass Ihre täglichen Scanarbeiten reibungslos abgearbeitet werden können.

Scan Software

Benutzerfreundlich und modern. Die völlig überarbeite, noch benutzerfreundliche Oberfläche unserer Scansoftware.  Das Abarbeiten ihrer Scans mit neuen und altbekannten, bewährten Funktionen vereinfacht ihre Arbeitsabläufe durch Gruppenscans in vielen unterschiedlichen Lichteinstellungen.

Image Stacking

Image Stacking wurde von CRUSE-Softwarespezialisten entwickelt, um aus den vorhandenen Scandaten ständig neue Designs zu erstellen. Durch Austauschen und Mischen von Textur-Scans, Light-Angle-Device-Scans und LED-Rücklicht-Scans erhalten sie echte, qualitativ hochwertige neue Mischungen aus den verschiedenen Scandaten, die sie neu  abspeichern können.

Factory

Optional:  Factory – 3D
Factory enthält alle Werkzeuge die Sie für eine qualitativ hochwertige Berechnung der 3D-Höheninformationen benötigen. Mit zahlreichen Exportoptionen auch für 3D-Drucker und Tiefdruckwalzen. Enthält den CRUSE 3D Viewer zum Anzeigen von Ergebnissen aus allen Winkeln.

Projekt Manager

Mit dem integrierten, datenbankbasiertem Projekt-, und Workflowmanager haben Sie jederzeit einen Überblick über Ihre Projekte und die dazugehörigen Scandaten zur weiteren Bearbeitung.

Der integrierte Workflow-Manager sorgt dafür, dass Ihre täglichen Scanarbeiten reibungslos abgearbeitet werden können.

Workflow Process

Mit Workflow Process bestimmen Sie schon vor dem eigentlichen Scanvorgang wie die weitere Bearbeitung Ihrer Scandaten erfolgen soll. Erstellen Sie Workflows für Image Stacking oder Factory. Starten Sie die gewünschten Scans und Workflow Process arbeitet sie nacheinander ab und lädt die Scans anschliessend ins gewünschte Tool.

Gruppenscans

Mit Group Scans haben sie die Möglichkeit Scans mit verschiedenen Licht- und Textureinstellungen auszuwählen und automatisch nacheinander abarbeiten zu lassen.
Über Nachrichtenfenster werden sie ständig über den Stand der Scans informiert oder benachrichtigt wenn ein manueller Eingriff (Lichtablenker montieren) benötigt wird.

Software Features

  • Einzel Scan
  • Gruppen Scan
  • Vorschau Scan
  • Rahmen Korrektur
  • Auswahl Linse
  • Ladeposition
  • Color Picker / Color Depth
  • Erweiterter Dateiname (dpi/lens/height/usw.)
  • und vieles mehr

Netzwerkfähig

Mit dem integrierten, datenbankbasiertem Projekt-, und Workflowmanager haben Sie jederzeit einen Überblick über Ihre Projekte und die dazugehörigen Scandaten zur weiteren Bearbeitung.

Der integrierte Workflow-Manager sorgt dafür, dass Ihre täglichen Scanarbeiten reibungslos abgearbeitet werden können.

Nachrichtenzentrale

Alle Workflow-Scans die Sie im Netzwerk weiter bearbeiten möchten wie Factory und Image Stacking, werden im Notification Center in Design Studio auf dem entsprechenden Netzwerkcomputer angezeigt.

Wählen Sie den gewünschten Job aus und starten Sie ihn problemlos im Benachrichtigungscenter.

Image Preview

Mit Image Preview haben Sie im Projekt Explorer den direkten Zugriff auf Ihr Scandaten. Kontrollieren Sie die Helligkeit, die Color Pixel, das Histogramm und die RGB-Werte. Rufen Sie bequem die Metadaten ihrer Scans auf und behalten so zentral den Überblick.

Licht Voreinstellungen

  • Left + Right
  • Left + Right + 10deg
  • Left + Right + 15deg
  • LTx
  • LTx 5 cm
  • LTx 10 cm
  • L +10deg
  • L +15deg
  • L+R up (Gloss/Factory)
  • Rear Light
  • L-LA / L-LA reverse
  • R-LA / R-LA reverse