Multifunktionalität bei minimaler Vorlagenbelastung

Für den Archivbereich haben wir multifunktionale Scanner zur schonenden Erfassung wertvoller Originale entwickelt. Die modular aufgebauten Scanner eignen sich besonders für Archivalien, die mit oder ohne Glasandruck gescannt werden können. Das Synchron-Table-Verfahren der CS-ST-Scannerreihe eignet sich wie keine andere Technologie dazu, Kunstwerke und Archivalien in höchster Qualität zu digitalisieren. Das Original liegt während des Scanvorgangs auf einem Tisch und wird mit einer speziellen Lichtführung bei minimaler Lichtbelastung unter dem Scanstrahl hindurchgeführt. Die so erreichte Qualität übertrifft konventionelle Flachbettscanner bei weitem.  Außerdem belastet unser neuestes LED-Belichtungsverfahren die Vorlage nur minimal: Empfindliche Originale werden nur einem Zehntel der Lichtmenge bislang üblicher Verfahren ausgesetzt. Dabei sind die aus diesem Scanvorgang gewonnenen Daten präziser als bei bisherigen Technologien.

Damit sind niedrigere Scanauflösungen und deutlich geringere Dateigrößen möglich, was Speicherkapazitäten entlastet und Verarbeitungszeiten verkürzt. Diese Scanner können mit gleichmäßigem Textureffekt ausgestattet sowie mit unterschiedlichen Belichtungsarten und verschiedenen Buchwippen konfiguriert werden. Darüber hinaus bieten wie optional – auch zonenregulierte – Vakuumplatten sowie Durchlichteinheiten in verschiedenen Größen und Auflösungen an. Dank der geringen Lichtbelastung für die Originale, der modularen Bauweise und der damit verbundenen Multifunktionalität ist dieser Scannertyp besonders gut für Archive und Bibliotheken geeignet. Die vielfältigen Optionen erlauben es, den Scanner kundenspezifisch sowie budgetgerecht zu konfigurieren und zu fertigen. Als Buchscanner können wir unsere ST-Scanner mit einer 180°-Buchwippe für Bücher bis zu 25cm Dicke und einer Größe von A1 sowie mit einem Antikbuchhalter für Bücher, die nur zu 90 bis 120° geöffnet werden dürfen, ausstatten. Um Faksimile-Qualität zu erreichen, sind alle Scanner zudem serienmäßig mit einem automatischem Lichtkorrekturprogramm, der Scansoftware CSx, Color 48bit und Graustufen 8bit sowie Schwarz-Weiß-Farbmanagement ausgestattet. Optional statten wir die Scanner auch mit Glasplatte und motorischer Buchwippe aus.

Sie möchten regelmässig Informationen über unsere
innovativen Produkte erhalten?
Tragen Sie sich einfach in unseren NEWSLETTER ein!

Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben!

Sie möchten regelmässig Informationen über unsere
innovativen Produkte erhalten?
Tragen Sie sich einfach in unseren NEWSLETTER ein!

Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben!